Über mich

Ich bin 1978 in Mageburg geboren und lebe mittlerweile mit meiner Familie im schönen Süden von Leipzig. Privat verbringe gern Zeit mit meiner Familie, vor allem meinem kleinen Sohn, habe einen Hang zu guter Musik und entspanne mich gern in unserem familiären Gartenprojekt. Meine eigentliche Profession ist Sozialpädagoge, in der ich seit vielen Jahren beheimatet bin. Vielfältige und eindrückliche Erfahrungen konnte ich im Bereich der soziokulturellen und interkulturellen Projektarbeit sammeln. Zusätzlich habe ich vor einigen Jahren eine Ausbildung zum systemischen Berater/Therapeuten (nach SG Standards, SIM Mittelsachsen) absolviert. Seither begleite ich Menschen in unterschiedlichen Beratungs- und Coachingprozessen. Aktuell arbeite ich als Berater im psychosozialen Kontext mit geflüchteten Menschen. Ein weiteres Tätigkeitsfeld, welches mich begeistert, ist die supervisorische Begleitung von Menschen in unterschiedlichen Arbeitskontexten. Mich motiviert vor allem, einzelne Personen, Teams und Gruppen bei der Erweiterung  & Entwicklung der eigenen Handlungs- und Gestlatungsfähigkeiten zu unterstützen, letztlich mit dem Ziel, die jeweilige Arbeitsrealität gesund, nachhaltig und selbstwirksam zu gestalten. Meine Weiterbildung zum systemisch - lösungsfokussierten Supervisor (nach SG-Standards) habe ich am Systemischen Institut Sachsen Anfang 2021 abgeschlossen.